Moxa – Moxibustion

ang_moxaAls Moxa oder Moxibustion bezeichnet man die Erwärmung des Akupunkturpunktes mit glimmendem Beifüß. Hierbei wird direkt der Akupunkturpunkt durch Abtrennen eines Kräuterkegels (Beifußkraut) erwärmt und die Wärme in den "Punkt" geleitet.

Dies verbessert z.B. die Gewebsdurchblutung und aktiviert den Gewebsstoffwechsel. Es regt Organfunktionen an und stärkt Körper- und Immunabwehr.