Schwangerenmassage

Frauen, die ein Kind erwarten, werden von Gottes Händen getragen!

ang_schwanger
Der Ayurveda empfiehlt schwangeren Frauen eine sanfte Form der Abhyanga (Ganzkörperölmassage), um den Körper auf die Geburt vorzubereiten und das Baby zu nähren.

Die Haut wird so aufgebaut und elastisch und kann sich nach der Schwangerschaft wieder leichter regenerieren. Die werdende Mutter kann sich fallen lassen und die Streicheleinheiten genießen, welche auch vom Baby im Bauch in vollen Zügen genossen werden.

Die Massage wirkt entspannend und lindert viele während der Schwangerschaft üblichen leichten Beschwerden wie Rückenschmerzen, Kopf- und Brustschmerzen, Müdigkeit, schwere Beine oder Schlaflosigkeit. Sie unterstützt die aufbauenden Kräfte und die Geschmeidigkeit des Körpers.

Die Liebe, welche die Frau sich selbst schenkt,
gibt ihrem Kind später Stabilität.

clock2 Stunden

money_euro99 Euro